Öffentliche Führungen


für Einzelbesucher, Familien, Einheimische und Feriengäste an Sonn- und Feiertagen

An Sonn- und Feiertagen finden um 11.30 und 13 Uhr öffentliche Führungen mit wechselnden Themenschwerpunkten statt. Die Kurzführungen dauern maximal 60 Minuten.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich.

Die Termine gelten nicht bei Veranstaltungen oder Auf ins Museum-Tagen.

Veranstaltungskalender

Öffentliche Führungen

26. März
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Führung durch die Ausstellung "Schwabenkinder".
 
13 Uhr Allgemeine Museumsführung.
 
 
 
Infos

02. April
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Führung "Von Bauernhand geprägt" durch die Kulturlandschaft Oberschwabens.

13 Uhr Familienführung "Leben auf dem Bauernhof".

Infos

07. April
Öffentliche Führungen
11.30 Uhr Allgemeine Museumsführung.

13.00 Uhr Führung "Von Bauernhand geprägt" durch die Kulturlandschaft Oberschwabens.

Infos

09. April
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Leben auf dem Bauernhof (Familienführung).

13 Uhr Führung "Kuhstall, Kinder, Küche, Kirche" - Frauenwelten auf dem Lande.

Infos

16. April
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Allgemeine Museumsführung.

13 Uhr Führung Hof Beck.

Infos

23. April
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Allgemeine Museumsführung

13 Uhr Sprichwörter-Führung

Infos

30. April
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Allgemeine Museumsführung.

13 Uhr Führung durch die Ausstellung "kommen - schaffen - bleiben"

Infos

07. Mai
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Führung durch die Ausstellung "Schwabenkinder".
 
13 Uhr Führung "Von Bauernhand geprägt - die oberschwäbische Kulturlandschaft."
 
Infos und Anmeldung

18. Mai
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Allgemeine Museumsführung.

13 Uhr Führung "Bevor der Strom und die Maschinen kamen. Bäuerlicher Alltag um 1900".

Infos

21. Mai
Öffentliche Kurzführungen
11.30 Uhr Führung "Von Bauernhand geprägt - die oberschwäbische Kulturlandschaft."

13 Uhr Allgemeine Museumsführung

Infos