Museumsakademie

Weiterbildungsmöglichkeiten und Workshops für Einzelpersonen

In unserer Museumsakademie bieten wir ein eigenes Kursprogramm für Erwachsene an. Experten verschiedener Fachgebiete weisen Sie in Tageskursen in ihr Wissen ein.

Die Wissensvermittlung über die reiche und vielfältige Kultur Oberschwabens und des westlichen Allgäus ist eine wichtige Säule für uns. Mit Freude und Begeisterung gehen wir dieser Aufgabe nach und entwickeln Führungen und Mitmachprojekte für Besucher aller Altersgruppen.

Aufgrund der starken Nachfrage nach Kursen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Erwachsene bietet das Museum in der Museumsakademie ein eigenes Kursprogramm an, zu dem sich Einzelpersonen anmelden können. Die Kursinhalte umfassen vor allem Inhalte und Techniken, die das bäuerliche Leben Oberschwabens und des westlichen Allgäus geprägt haben. Die Konzeption der Kurse ist jeweils so angelegt, dass theoretisches Vermitteln des Grundwissens die Basis für das Erlernen praktischer Kursinhalte ist.

Die Kursreferenten weisen die Kursteilnehmer behutsam und mit viel Fachkompetenz in deren jeweiliges Spezialgebiet ein.

Anmeldung zu den Kursen
 
Download des allgemeinen Anmeldeformulares

Bitte füllen Sie das Formular als Ausdruck handschriftlich oder mit der Funktion „Ausfüllen und Unterschreiben" elektronisch aus. Eine Erklärung hierzu finden Sie HIER

Veranstaltungskalender

Museumsakademie

02. Oktober
Museumsakademie: Färben mit Pflanzen
ABGESAGT!

Sonntag, 02. Oktober, 11.30- 17.30 Uhr

Färben mit Pflanzen

Kursleitung: Bettina Král, Färberin und Kräuterexpertin

zur Museumsakademie

22. Oktober
Museumsakademie: Obstbaumschnitt
Samstag, 22. Oktober, 10-15 Uhr (Ersatztermin bei Regen: 29. Oktober)

Obstbaumschnitt

Kursleitung: Werner Bärenweiler, Fachwart für Obst- und Gartenbau

Zunächst erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem theoretischen Teil die fachlichen Grundlagen. Im Anschluss geht es im praktischen Teil ran an den Baum: Kursleiter Werner Bärenweiler demonstriert Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt und erklärt das praktische Schnittwerkzeug. Schließlich testet jeder selbst sein Können. Zum Abschluss wird gemeinsam ein junger Obstbaum gesetzt.

Kursgebühr: 30 Euro (inkl. Eintritt)

max. 15 Personen

Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

Änderungen aufgrund des Wetters oder der aktuellen Pandemie-Lage können sich kurzfristig ergeben.

zur Museumsakademie